Professional Outdoor Gear, Portable Solutions and Product Development
Warenkorb: 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Cyclone IV Trekking 26-29 ist aufgrund extremer Nachfrage bis zum 20. August nicht mehr lieferbar.

Weiteres

  1. Offshore bag 120 litres

    Offshore Tasche 120 Liter

    169,95 €
    Die Offshore-Tasche wird durch Offshore-Personal verwendet, um ihre Sachen von Hause zur Plattform und zurück zu transportieren. Gemacht aus stabilem Cordura-Gewebe mit PVC-Beschichtung, bullige YKK 10mm Reißverschlüsse und Polyester-Gurtband, ist es eine unverwüstliche Tasche.

    Kann in allen Farben hergestellt werden, solange es schwarz ist. mehr Info
  2. Ronker Wallet

    Ronker Wallet

    59,95 €
    Das Ronker-Wallet, auch bekannt als Planck-Wallet, ist ein innovatives neues Brieftasche-Design, das das dünnste Brieftasche ermöglicht. Die Intelligenz befindet sich im Münze-Bereich, wo die Münzen neben den Karten liegen und so flach wie möglich bleiben. Ehrlich gesagt, waren wir ziemlich skeptisch, als wir gefragt wurden das Brieftasche zu entwerfen und produzieren. Aber nachdem wir die ersten Prototypen für ein ganzes Jahr benutzt haben, sind wir sicher, dass dies eine der besten Brieftaschen ist, die jemals hergestellt wurde, und wir nie wieder zu normalen Brieftaschen zurückkehren wollen. Diese Special Edition Ronker hat das Radical Design Logo auf der Vorderseite. (kommt ohne Inhalt hihi ...) mehr Info
  3. Back Buddy carry system

    Back Buddy

    329,95 €
    Die Back-Buddy ist entworfen um ein Person mit Rückenmarksverletzungen auf jemandes Rücken zu tragen, in einer Weise, die bequem für Fahrer und Beifahrer ist. Der Back Buddy könnte auch benutzt werden um Opfer zu transportieren an Orten, wo Trage, Krankenwagen oder Hubschrauber Schwierigkeiten haben, zu bekommen. Die Back Buddy Besteht aus zwei sehr stabilen Schultergurten und etwas, das aussieht wie ein Paar aufgeschnittene Shorts, mit Schnallen. Um die Back Buddy einzusetzen, öffnen Sie die Schnallen, schieben die Shorts unter den Beifahrer und schnallen Sie die um die oberen Beine. Dann kniet der Fahrer vor dem Beifahrer, setzt den Schultergurten auf, steht auf und lauft. mehr Info